Unser Gesundheitsmagazin

Gesundheitsinformationen gibt es wie „Sand am Meer“. Was davon aber ist seriös? Wir stützen uns in unserem Magazin auf die renommierte dpa (Deutsche Presse Agentur) und stellen Ihnen hier täglich neue Informationen rund um Gesundheit und Wohlfühlen aus dieser Quelle bereit. Viel Spaß beim Lesen.

Erkältungszeit

Kopf in den Nacken legen: Nasentropfen richtig anwenden

Manche Menschen verwenden lieber Nasentropfen statt Nasenspray. Doch dafür braucht man zumindest am Anfang in der Regel etwas Übung. Wie Sie am besten vorgehen und was Sie dabei beachten sollten.
mehr anzeigen...

Pränataldiagnostik

Bluttest auf Trisomien: Was werdende Eltern wissen sollten

Hat unser Kind eine Trisomie 13, 18 oder 21? Ein paar Blutstropfen der werdenden Mutter reichen aus, um der Antwort näher zu kommen. Doch vorab steht die Frage: Sollten wir diesen Test machen?
mehr anzeigen...

Frauengesundheit

Leitlinie für Schwangerschaftsabbruch im ersten Drittel

Ob Beratung, Durchführung oder Nachsorge - bisher gibt es bei Schwangerschaftsabbrüchen im ersten Drittel kein einheitliches Vorgehen. Das soll eine medizinische Leitlinie nun ändern.
mehr anzeigen...

Keine erhöhte Aktivität mehr

RKI: Grippewelle nach frühem Beginn bereits beendet

Bereits im Herbst stiegen die Grippefallzahlen rapide an. Doch so früh wie die Grippewelle begann, so früh endet sie offenbar auch. Laut RKI hat sich die Infektionslage deutlich entspannt.
mehr anzeigen...

«Teurer Urin»

Viele Vitamin-B12-Präparate sind überdosiert

Wer sich vegan ernährt, sollte Vitamin B12 ergänzen, denn es kommt fast nur in tierischen Produkten vor. «Öko-Test» hat B12-Präparate untersucht. Etliche tun des Guten zu viel.
mehr anzeigen...

Studie

Menschen mit starker Meinung und deren Selbsteinschätzung

Ganz klar totaler Murks: Manche Menschen haben eine eindeutige Meinung zu wissenschaftlichen Erkenntnissen. Ihren eigenen Wissensstand schätzen meinungsstarke Leute oft als hoch ein, zeigt eine Analyse. Berechtigt ist diese Einschätzung nicht immer.
mehr anzeigen...

Schlaf, Kindlein

Baby in Rückenlage auf feste Unterlage legen

Babys können ihre Schlafposition in den ersten Monaten noch nicht beeinflussen. Das kann gefährlich werden. Umso wichtiger ist es, dass Eltern wissen, welche Maßnahmen einen sicheren Schlaf fördern.
mehr anzeigen...

Warentest

Männer-Nahrungsergänzungsmittel sind überflüssig

Pillen für mehr Kraft und bessere Spermien? Mit Männern haben Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln eine neue Zielgruppe entdeckt. Man(n) kann allerdings gut auf die Präparate verzichten.
mehr anzeigen...

Toxische Substanzen

WHO fordert Eindämmung von Transfetten in Lebensmitteln

Transfette kommen verstärkt in verarbeiteten Lebensmitteln vor. Allerdings sind sie gefährlich. Vor allem bei Herzerkrankungen können sie eine Rolle spielen. Die WHO kämpft daher für ihre Verbannung.
mehr anzeigen...

Barmer Arzneimittelreport

Mit Digitalisierung und Datennutzung Todesfälle vermeiden

Dass ein Arzt einen Patienten besser behandeln kann, wenn er viel über dessen Krankengeschichte weiß, liegt auf der Hand. Auch bei Medikamententherapien ist dies wichtig. Hier könnten Krankenkassendaten helfen.
mehr anzeigen...

Langes Leben

Ist die nordische Diät die neue Mittelmeerkost?

Die mediterrane Küche bekommt Konkurrenz - und zwar von der nordischen Ernährung. Zumindest liest man immer wieder, dass sie für die Gesundheit genauso gut sein soll. Hier kommt der Check.
mehr anzeigen...

Hautfaltentest

Kind hat Durchfall: Woran man starken Wasserverlust erkennt

Bei Durchfall verliert der Körper auch jede Menge Wasser und Salze. Das kann gerade für die ganz Kleinen schnell gefährlich werden. Alarmzeichen, die Eltern kennen sollten - und ein Test.
mehr anzeigen...

Stiftung Warentest

Für Yoga oder Gymnastik: Welche Matten überzeugen im Test?

Nichts rutscht, nichts drückt: Auf einer guten Matte machen Yoga oder Pilates mehr Spaß. Aber welche Sportunterlagen können wirklich überzeugen? Die Stiftung Warentest hat Antworten.
mehr anzeigen...

Nach drei Jahren Pandemie

Wer braucht künftig noch die Corona-Impfung?

Damit nahm die Pandemie ihren Lauf: Vor drei Jahren wurde die erste Corona-Ansteckung in Deutschland bestätigt. Mittlerweile hat sich die Lage beruhigt. Aber was bedeutet das für die Zukunft des Impfens gegen Sars-Cov-2?
mehr anzeigen...

Anstrengung

Warum Herzpatienten keinen Schnee schippen sollten

Der Schnee in der Einfahrt oder auf dem Gehweg vor dem Haus muss geräumt werden. Wer eine Herzerkrankung hat, delegiert diese Aufgabe aber besser.
mehr anzeigen...

Studie

Aussichtsreicher HIV-Impfstoff schützt nicht

Noch immer gibt es keinen Impfstoff gegen HIV. Auf einem Kandidaten lagen besondere Hoffnungen. Doch auch die wurden nicht erfüllt.
mehr anzeigen...