Sterillabor

Sicher, zeitnah und lokal

Individuelle Anfertigung von sterilen Arzneimitteln im Sterillabor der Kur-Apotheke Bad Tölz

Eine der ureigenen Aufgaben des Apothekers, der wir uns mit Leidenschaft widmen, besteht in der Entwicklung und Herstellung von Arzneien. Seit 2021 haben wir unser Portfolio erweitert und ein hochmodernes Sterillabor in Betrieb genommen, in dem wir unter anderem aseptische, also keimfreie Infusionslösungen für die ambulante Therapie produzieren – je nach Bedarf standardisiert oder auch patientenindividuell.

Unser neu eingerichtetes, zentrales Labor erfüllt selbstverständlich die aktuellen Vorgaben der Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO) und gewährleistet Ihnen damit absolute Arzneimittelsicherheit und -wirksamkeit.

Die Herstellung erfolgt unter eigens dafür vorgesehenen Sicherheitswerkbänken in einem abgetrennten und entsprechend gekennzeichneten Raum, der den höchsten Anforderungen an Reinraumklassen entspricht und mit einer technischen Belüftung inklusive Luftfilter ausgestattet ist.

Um höchste Qualität zu gewährleisten, ein keimfreies Endprodukt zu erhalten und sich selbst gleichzeitig vor dem direkten Kontakt mit den verwendeten Substanzen zu schützen, tragen unsere Mitarbeiter bei der Arbeit im Sterillabor eine entsprechende Schutzausrüstung und werden fortlaufend geschult. Unser eigener hoher Anspruch an die Qualität unserer Arbeit sowie regelmäßige behördliche Kontrollen garantieren Ihnen eine sichere Produktion Ihrer sterilen Arzneien.